Mom Jeans und Blumenmuster: So sieht der Frühling 2017 aus

Mom Jeans und Blumenmuster: So sieht der Frühling 2017 aus
Hülya

Hülya

Styling Consultant bei Was anziehen? - by Hülya
Fashionista in Weiterbildung zur diplomierten Stylistin.
Hülya

Der Frühling ist da!! …oder zumindest schon fast. Und mit ihm auch wieder die neuen Modekollektionen, der viel frischen Wind in deine Garderobe bringt.

Ich freue mich sehr, endlich beim Aufstehen Vogelgezwitscher zu hören und von wärmenden Sonnenstrahlen geweckt zu werden und nicht mehr im Stockdunkeln aufstehen zu müssen.

Und natürlich sind da auch noch die neuen Kollektionen, mit frischen Trends und spannenden Kombinationen. Ich bin sehr gespannt auf superschönen Farben und Muster, die uns in den kommenden Monaten erwarten.

Wie schon letztes Jahr, sind auch diese Saison wieder frühlingshafte Blumenmuster auf Kleidern, Schuhen, Jeansjacken, Lederjacken und natürlich auch auf Jeanshosen angesagt.

Mom Jeans: Die Karottenhose ist zurück!

Apropos Jeans: Besonders angesagt sind die bequemen Mom Jeans, die sich durch eine hohe Taille, Knöchelfreiheit und zulaufende Beine auszeichnet. In den 90er-Jahren haben wir solche Jeans Karottenhosen genannt, heute spricht man von Mom Jeans! 😂  Darauf gehören Blumenmuster oder Stickereien. Viele Läden haben die Mom Jeans bereits fest im Sortiment.

(Titelbild via Instagram/zara__worldwide)

Kommentar verfassen